theater / festival
art-entertainment.de
artLog....
Kontakt
home
 Impressum
 Datenschutzerkl.
intern Veranstalter
alle Künstler
GENRE Überblick: Theater / Festival
Mariachi International
mexikanische (Walk-) Band    
 "Mariachi International"

EL DORADO

Die Gruppe *El Dorado* entführen Sie in die musikalische Welt Mexikos!
Sie spielen mit mitreissender Begeisterung die Musik der Liebe, Sehnsucht, Freude und Leidenschaft. El Dorado trägt einen wundervollen Teil der mexikanischen Tradition nach Europa und spielt die romantischen Boleros, Rancheras, Corridos, Sones und Jarabes.

Mariachi International
Der Gesang wird begleitet von Trompeten, Geigen und den typischen Klängen des Gitarrón und der Vihuela. Um nur einige bekannte Lieder zu nennen: Bésame mucho - Cielito lindo - La cucaracha - Son de la negra - Jarabe tapatío ...

Neben ihren Bühnenauftritten agieren die Künstler auch als Walking-Band, ganz in der Tradition der Miriachis. Je nach Situation mit einer Besetzung von 3 bis 6 Personen.



Zur Tradition der Mariachis:

Der "Mariachi" soll in der Vergangenheit mit vier Saiteninstrumenten gespielt worden sein, dazu gehörten zwei Violinen, eine Harfe und eine fünfsaitige Gitarre, die auch als "Mariachera" bezeichnet wird. Im Verlauf der musikalischen Entwicklung verschwanden die Harfe und die "Mariachera" aus dem Orchester. Beide Instrumente wurden durch eine sechssaitige Groß- oder Bassgitarre ersetzt, die sich durch einen voluminösen Resonanzboden auszeichnet.
Diese Bassgitarre bezeichnet man als Guitarrón.

Außerdem kam noch die "Vihuela" hinzu, eine kleine fünfsaitige Gitarre mit ebenfalls großem Resonanzkörper, sie ist für die Harmonien im Orchester zuständig. Mit der Zeit wurden auch eine oder zwei Trompeten integriert. Sie verdrängten die Violinen in der Melodieführung. Letztere übernahmen den Part des "Gegenspiels", obwohl sie noch ab und an für die eigentliche Melodie zuständig sind.
Heutzutage sind "Mariachi"-Gruppen mit zwei bis sechs Violinen, zwei oder drei Trompeten, einer "Vihuela"-Gitarre, einer normalen Gitarre sowie einer Bassgitarre besetzt.

El Dorado Musiker
Die Mariachis helfen dem Mann bei der Eroberung seiner Liebsten, wenn sie unter dem Fenster der Angebeteten Serenaden spielen. War er erfolgreich beim Werben um die Liebste, spielen sie zur Hochzeit und sind auch bei Festlichkeiten aller Art, wie Geburtstagen und Familienfeiern nicht mehr wegzudenken.

Der Ursprung des Begriffs "Mariachi", der diese Art der Musik und ihren ureigenen Stil umschreibt, entstammt einigen Versionen zufolge dem französischen Wort "Mariage", Hochzeit, weil gerade diese Musiker die Gäste eines solchen Festes zu unterhalten pflegten.
Einen weiteren Ursprung für den Namen "Mariachi" gibt es in einer religiösen Tradition. In dem dazugehörigen Lobgesang " Maria del Rio " waren die ersten Worte "Maria-ce-son". Daraus entstand die Bezeichnung "Mariachi" für die ausführenden Musiker.